Informationen für Gäste

 

 

Sehr geehrter Gast,

 

dieser Bereich soll Ihnen die Kontaktaufnahme erleichtern. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur Mitgliedschaft und Kontaktaufnahme. Im Vorfeld beantwortet Ihnen Herr Gustavo Alba-Lopez gerne Ihre Fragen zum Ablauf eines Aufnahmeverfahrens.

 

Freimauerei als Lebens- und Freundschaftsbund

 

Die Mitgliedschaft in der Loge und damit auch im Bund der Freimaurer ist als lebenslanger Bund ausgelegt. Freimaurer wird man nicht einfach per Mitgliedschaftsantrag. Mit Ihrer Anfrage bringen Sie einen aufwendigen Prozess in Gang, der sich über einen langen Zeitraum erstrecken kann. Wir prüfen genau, wer die Kriterien für eine Aufnahme erfüllt und wer nicht. Bitte bedenken Sie dies und seien Sie stets korrekt mit Ihren Angaben, denn eine falsche Angabe kann bereits ein negatives Licht auf Ihre "Bewerbung" werfen.  

 

Wer kann Freimaurer werden?

 

Traditionell kann nur ein "freier Mann von gutem Ruf" Mitglied der Loge werden. Es wird vorausgesetzt, dass der Kandidat willens und in der Lage ist, seine Entscheidungen selbst zu treffen und sein Leben selbst bestimmt zu gestalten. Es werden stabile Verhältnisse erwartet um den Verpflichtungen der Loge gerecht zu werden. Wer hofft, über die Bruderschaft finanzielle, menschliche, gesellschaftliche, berufliche oder andere Probleme lösen zu können, ist in der Freimaurerei falsch. Das Mindestalter für eine Aufnahme in unserer Loge liegt bei 25 Jahren. Ferner wird ein Führungszeugnis ohne Eintragungen erwartet.

 

So geht es weiter

 

Das Aufnahmeverfahren dauert in der Regel 1 bis 1 1/2 Jahre und prüft die Eignung des Kandidaten. Sie werden zu den Gästeabenden eingeladen, die von unserem Gästebeauftragten Herrn Gustavo Alba-Lopez durchgeführt werden. In lockerer Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit sich mit Herrn Alba-Lopez und den anderen Gästen über die Freimaurerei  zu unterhalten. Gleichzeitig haben Sie auch die Gelegenheit sich darüber Gedanken zu machen, ob die Freimaurerei das Richtige für Ihren Lebensweg ist. 

  

 

Für die Anmeldung zum Gästeabend nutzen Sie bitte das Anmeldeformular

 

Besuchende Brüder kontaktieren bitte den Sekretär über das Kontaktformular