Gebäude und Räume

Am 17.02.2017 wurden die neuen Räume eingeweiht. Die meisten der teilweise historischen Ritualgegenstände und das Archiv sind nun dort untergebracht. Gleichzeitig dienen die Räume der Versammlung. Einen Anfahrtsplan für Besuchende wird der Sekretär bei der Anmeldung zur Verfügung stellen.

Viele unserer Gegenstände aus dem 19. Jahrhundert schmücken nun die gemeinsamen Räumlichkeiten der Freiburger Logen.

 

Eines unserer Bilder zeigt Erwin von Steinbach mit seiner Tochter Sabina und ist derzeit in der Ausstellung "Baustelle Gotik" im Augustinermuseum der Stadt Freiburg zu besichtigen. http://www.freiburg.de/pb/,Lde/497199.html

Bis zur Auflösung der Loge im Dritten Reich bestand das Logenhaus in der Sedanstrasse Freiburg. Das Gebäude selbst wurde beim Luftangriff auf Freiburg 1944 zerstört.

 

Hier der zeichnerische Architektenentwurf